Jahrbuch für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte

Obwohl heute über weite Strecken von einer extremen Diasporasituation gezeichnet, verfügt Mitteldeutschland gleichwohl über eine reiche kirchen- und ordensgeschichtliche Tradition, deren wissenschaftliche Darstellung bisher nur sporadisch und verstreut an verschiedensten Stellen erfolgen konnte.

Mit dem 2005 erstmals erschienenen Jahrbuch für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte wurde ein Publikationsorgan geschaffen, in dem regelmäßig größere und kleinere Abhandlungen zu kirchen- und ordensgeschichtlichen Themen behandelt werden, entsprechende Literatur besprochen und wissenschaftliches Leben in Mitteldeutschland dokumentiert wird.


Der aktuelle Jahrgang 2015

Die aktuelle Ausgabe 11 des Jahrbuchs für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte ist ab Mitte Januar erhältlich.

» mehr Informationen zu Bd. 11 (2015)



Realisierung: UHC Medien